Blog

MyARM 4.2.x.0 Release

von Stefan Ruppert am Freitag, 25. Mai 2018

MyARM 4.2.6654.0 freigegeben. Mit dieser Version wird das MyARM spezifische Archiv zur Speicherung von Messdaten eingeführt. Die Konzeption des Archivs erlaubt es Millionen bzw. Milliarden von Messungen im Dateisystem zu speichern und performant zu durchsuchen.

  • Speicherung der Messdaten im MyARM spezifischen Archiv:
    • bis zu einer Million Messungen pro Tag
    • Reduzierung der Daten pro Messung von ca. 160-200 Bytes auf ca. 20-50 Bytes je nach Menge der zusätzlichen Kontextinformationen
    • Zstandard Kompression für Archiv-Dateien.
    • Add-on ARCH: Unbegrenzte Speicherung aller Messwerte pro Tag
    • Add-on CSVE: CSV-Export ermöglicht alle Messungen genau einmal in ein externes Werkzeug zu laden (z.B. Apache Spark).
  • Web-Edition entfernt
    • myarmdaemon: unterstützt das Starten aller Stand-alone Web-Anwendungen
    • Add-on FCGI: FastCGI Unterstützung jetzt in jeder Edition mittels Add-on möglich
    • Add-on WEBS: unbegrenzte Anzahl an Web-Sessions für Stand-alone Web-Server in jeder Edition mittels Add-on möglich
  • Windows 10 wird nun offiziell von MyARM unterstützt
  • Vereinfachte MyARM Konfiguration mittels basic.usage Konfigurationseigenschaft
  • Add-on RTS: nach Berechnung der Transaktionsstatistiken können nun alle Rohdaten per Konfiguration verworfen werden
  • Folgende Komponenten, Technologien bzw. Betriebssysteme werden nicht mehr unterstützt:
    • ARM 2.0 Schnittstelle
    • myarmmodify Kommandozeilen-Werkzeug
    • Freigabe (clearance) und Verwerfen (drop) von Transaktionen
    • AIX und Solaris Betriebssysteme
    • Oracle Datenbank
    • Professional Edition

Lesen Sie die Änderungsübersicht und Sie die neue Version herunter.

Parallelität messen und visualisieren am Beispiel eines Routen-Planers

von Stefan Ruppert am Donnerstag, 25. Juni 2015
Bundesrepublik Deutschland

Auf der parallel 2012 (Folien) haben wir mit unserer MyARM-Produktlinie erstmals gezeigt wie man Parallelität messen und darstellen kann. In diesem Blog-Eintrag gehen wir nun etwas detaillierte darauf ein und zeigen am Beispiel eines einfachen C++11 Routen-Planers wie man einen Algorithmus paralleliseren und die Laufzeitergebnisse visualisieren und verifzieren kann.

Im Bild rechts sind die 10 größten Städte Deutschlands (Quelle: Wikipedia) auf einer Deutschlandkarte (Quelle: Wikipedia) eingezeichnet. Ziel ist es, die kürzeste Strecke (Luftlinie) zwischen allen Städten zu finden.

Wir stellen zuerst eine nicht parallele Version des Algorithmus vor. Anschließend verwenden wir eine einfache, OpenMP genannte, Technik zur Paralleliserung und zeigen auf wie man den sogenannten SpeedUp-Faktor berechnen kann.

Lesen Sie den ganzen Blog-Eintrag.

MyARM 4.0.x.0 Release

von Stefan Ruppert am Freitag, 29. Mai 2015

MyARM 4.0.5703.0 freigegeben. Mit dieser Version können Laufzeit Konfigurationen über das gesamte, verteile und ARM instrumentierte System verteilt werden. Für die zentrale Verwaltung der Laufzeit Konfigurationen wird die Web-Anwendung myarmadmin verwendet. Hier die unterstützten neuen Eigenschaften von Version 4.0:

  • Add-on RTC: Ein- bzw. Ausschalten von Messungen eines bestimmten Transaktionstyps (ARM Definition) während der Laufzeit
  • Verwerfen von Messungen eines bestimmten Transaktionstyps (ARM Definition) falls eine Antwortzeit kleiner als ein vorher konfigurierter Schwellenwert ist (Die Operation ist performant und ist für eine weitere Analyse nicht interessant)
  • Add-on RTN: Überwachen von einzelnen Transaktionsmessungen mittels definierter Bedingungnen für jeden einzelnen Transaktionstyp (ARM Definition) und die Ausführung von Notifikations-Skripten wenn eine dieser Bedingungen eintrifft. Folgende Bedingungen werden unterstützt:
    • Antwortzeit größer als ein konfigurierter Schwellenwert
    • Transaktionstatus ist fehlgeschlagen ('failed'), nicht gut ('not good'), etc
    • Eine Kontexteigenschaft enthält einen bestimmten Teilzeichenkette
    • Ein URI enthält einen bestimmten Teilzeichenkette
  • Add-on RTN: Überwachen von Echtzeit Statistiken bzgl. verschiedener Bedingungen (Mittelwert der Antwortzeit ist größer als ein Schwellenwert) und Ausführen von Notifikations-Skripte wenn diese Bedingungen eintreten

Der MyARM-Browser unterstützt nun das Selektieren von einer Menge von Transaktionstypen (ARM Definitionen) um diese gleichzeitig zu analysieren. Damit ist es nun sehr einfach zusammengehörige Messungen zu überprüfen.

Lesen Sie die Änderungsübersicht und Sie die neue Version herunter.

Blog Archiv

Ältere Blog-Einträge finden Sie im Blog-Archiv.